Pkw abschleppen, kostet Zeit und Geld

Pkw abschleppen

In unserer Zeit muss alles schnell gehen. Zeit ist Geld und beides kann man nicht genug haben. Wer mit dem Auto unterwegs ist wird in der Regel vor eine harte Geduldsprobe gestellt. Gerade in deutschen Großstädten hat der Autofahrer es nicht leicht. Wegen der engen Bauweise sind Parkplätze oft Mangelware. Schon allein die Tatsache, dass 45 Millionen Kraftfahrzeuge in Deutschland angemeldet sind, lässt die Not an Parkplätzen erahnen. Viele Fahrzeughalter haben es eilig und stellen das Fahrzeug an ungeeigneten Stellen ab.

Dies kann zum Stillstand des Straßenverkehrs, aber auch zu Versperrungen von Rettungsgassen führen. Damit es gar nicht erst so weit kommt, helfen wir vom Frankfurter Abschleppdienst Ihnen, indem wir Ihren Pkw abschleppen.

 

Wir können mehr als nur PKW abschleppen

Fällt der Begriff Abschleppdienst denkt man sofort an „PKW abschleppen“. Doch die wenigsten wissen, dass ein Abschleppunternehmen allein von Falschparkern nicht leben kann. „PKW abschleppen“ ist nicht die Hauptaufgabe. Das Arbeitsspektrum ist vielfältig. Im Folgenden möchten wir die Arbeiten eines Abschleppunternehmens erläutern. Ein Abschleppdienst kann seine Tätigkeit nur mit der entsprechenden Technik ausführen. Ein umfangreicher Fuhrpark an Bergungsfahrzeugen ist die Grundvorrausetzung, um ein breites Spektrum an Aufträgen bedienen zu können. Die Hauptaufgabe eines Abschleppunternehmens ist es, die schnelle Bergung und den Abtransport von Fahrzeugen aller Art zu realisieren, damit der Verkehr zügig zur Normalität finden kann. Ein Abschleppdienst birgt verunfallte PKWs und LKWs von Unfallstellen. Des Weiteren verwirklicht ein Abschleppunternehmen Überführungsfahrten jeglicher Art. Hinzu kommt das Sicherstellen von Fahrzeugen auf Anordnung öffentlicher Behörden. Mit den Einsatzfahrzeugen werden liegen gebliebene KFZ schnell vor Ort in Augenschein genommen und repariert. Natürlich zählen auch die Falschparker zum Geschäft. Hierbei bekommen die Abschleppdienste die Aufträge von Privatpersonen, aber auch öffentlichen Stellen erteilt. Wer in Frankfurt falsch parkt, muss mit Kosten in Höhe von etwa 280 Euro rechnen. Wer sich das Geld und unnötigen Ärger ersparen möchte, sollte lieber ein paar Euro in ein Parkhausticket investieren. In Frankfurt gibt es genug Parkhäuser wo man sein Auto in der Innenstadt abstellen kann. Bei Falschparkern und verunglückten Fahrzeugen muss es schnell gehen, um Rettungsgassen zu gewährleisten und den Verkehr am Laufen zu halten. Ein Abschleppunternehmen zu führen ist weitaus komplexer, als viele Menschen sich dies vorstellen können. Das Bild in den Köpfen der Menschen, dass wir nur PKW abschleppen, entspricht nicht der Realität. Wir sind keine Engel, die dem liegen gebliebenen Fahrzeug Flügel verleihen können, doch können wir viele Fahrzeuge für die Weiterfahrt fit machen. Ein Abschlepp- oder Pannenservice muss nicht immer teuer sein. Viel Automobilclubs bieten günstige Schutzbriefe an, die sich für den Fahrzeughalter immer lohnen.

 

Wir sind immer bereit!

Ein Pannen- und Abschleppdienst ist immer für den Fahrzeugführer da. 24 Stundendienste sind in dieser Branche nicht neu. Wir sind der erste Ansprechpartner, wenn das KFZ liegen geblieben ist oder durch einen anderen Mangel ausgefallen ist. Ein Abschleppunternehmen bietet in der Regel einen Rund-ums-Auto-Service an. Ein Abschleppunternehmen leistet jeden Tag mehr als nur Pkw abschleppen. Viele Menschen sind nicht mit den kompletten Dienstleistungen eines Abschleppdienstes vertraut, deshalb lohnt ein Anruf und wir vom Frankfurter Abschleppdienst werden sehen was wir tun können.